Spital Zollikerberg - Projekt NIS

 

  • Bauherrschaft:
    Spital Zollikerberg
  • Architekt:
    Metron Architektur AG
  • Auftragsvolumen:
    CHF 20 Mio.
  • Auftragsdauer:
    2003 - 2008

Weiteres:

Stark ansteigende Patientenzahlen zwangen das Spital Zollikerberg anfangs des neuen Jahrtausends zur Überprüfung der Anforderungen an die bauliche Infrastruktur in den Bereichen Notfall, Intensiv-pflegestation und Sterilisation. 

Das Projekt NIS umfasst die räumliche Erweiterung und Reorganisation der Notfall- und Intensiv-pflegestation, der Zentralsterilisation und eine neue Trafostation für die Gemeinde Zollikon. Die Bauliche Erweiterung wurde als Chance genutzt, um – neben allen betrieblichen Verbesserungen – insbesondere auch die Zugangssituation zu reorganisieren und dem Spital ein neues, einladendes Gesicht zu geben.

Copyright © 2019 Meili Bauconsulting AG

published by: WolfWeb
Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok