Stadtspital Waid Zürich - Umbau Erweiterung Bettenhaus D

 

  • Bauherrschaft:
    Amt für Hochbauten der Stadt Zürich
  • Architekt:
    steigerpartner Architekten und Planer AG
  • Auftragsvolumen:
    CHF 35 Mio.
  • Auftragsdauer:
    1999 - 2003

Weiteres:

Bei diesem Bauvorhaben im Rahmen der Gesamtsanierung des Waidspitals handelt es sich um einen Klinikbau, dessen Architektur sich an den Speziellen Bedürfnissen von Geriatriepatienten orientiert.

Die Anforderungen an eine altersgerechte Spitalarchitektur ergeben sich aus den besonderen körperlichen, psychischen und funktionellen Charakteristika von Geriatriepatienten. Die Patienten und Patienten haben nun wieder Räume, welche sie motivieren, Bett und Zimmer zu verlassen und welche soziale Kontakte fördern. Durch den Bau des Lichthofes haben sie Freiraum für Bewegung auf der Abteilung. Durch die hohe bauliche Transparenz und Helligkeit sehen die Patienten, was um sie herum vorgeht. Die Orientierung wurde erleichtert und das Wohlbefinden erhöht – durch Farben und ein nachvollziehbares Orientierungskonzept.

Copyright © 2019 Meili Bauconsulting AG

published by: WolfWeb
Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok